Produktions- und Fertigungstechnologien

Unter Produktion wird im Allgemeinen die Herstellung von Gütern bezeichnet. Bei der Digitalisierung der Produktion (auch Industrie 4.0 genannt) geht es um die Vernetzung von Anlagen, den automatisierten Austausch von Informationen und darauf aufbauend um die intelligente Selbststeuerung und Selbstoptimierung von Maschinen.

Themenbereiche wie

  • intelligente Sensorik
  • Automatisierungstechnologien
  • Mensch-Maschine-Kollaboration (MRK)
  • Addivitve Fertigung (3D-Druck)

die als übergeordnete Ziele individualisierte Produkte und eine agile Produktion verfolgen, stehen im Mittelpunkt.